Judith

Judith Pechoc

DSC_0034

Judith Pechoc – ein Leben für die Musik – Porträt auf YouTube (Interview & Musik) – ca. 30 Minuten – http://youtu.be/B5xdnF81CTU

Judith entdeckte 1987 Platten der Dubliners bei einem Englandaufenthalt und war seitdem von der irischen Musik infiziert

Ausbildung: Studium Musikwissenschaft und Pädagogik mit dem Magister abgeschlossen. Jahrelange klassische Violin-Ausbildung in der Musikschule der Stadt Wien, andere Instumente autodidaktisch erlernt

Vorbilder: Dubliners, Eric Bibb, Bruce Springsteen, Tim O´Brian, Doughie McLean, David Mosher,…

Zahlreiche gesangliche Gastauftritte bei den Dubliners in Deutschland und Österreich
Fernsehauftritte in „Willkommen Österreich“, „Licht ins Dunkel“, bei diversen Privatsendern

Ziele, Pläne: 25 Jahre The Wild Irish Lasses (2016) – neue CD in naher Zukunft

Nadja kenne ich schon seit meinem 13. Lebensjahr aus der Schule. Wir befreundeten uns, da wir beide gleiche Interessen wie zB die Musik hatten und begannen mittelalterliche Musik mit diversen Instrumenten zu spielen.

images  dubliners_3

Advertisements